Schülervertretung des Indas

Aktuelles

Das SV Seminar in Rollef
Vom 12. bis zum 13. November war die Schule um knapp 50 Personen ärmer. Grund; Das obligatorische SV Seminar zum Ende des Jahres stand an. Alle Klassen- und Stufensprecher trafen sich zusammen mit dem SV-Vorstand und den Vertrauenslehrern in der Jugendbildungsstätte Rolleferberg um an Themen, wie der Unterstufenfete, den verschiedenen Aktionen, der Optimierung der SV, oder dieser neuen Website zu arbeiten. Dabei darf der Spaß natürlich nicht fehlen. So wurde mit Kennenlernspielen, oder einer Runde Werwolf die Atmosphäre aufgelockert. Nach einer für manche kurzen aber erholsamen Nacht, ging es am zweiten Tag in die Endphase der Arbeit und schließlich um 13:00 Uhr für die meisten nach Hause.

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.